Hier die aktuellsten Predigten anhörenGottesdienste online ansehenWas tun wenn...Link zum Spenden-Shop der KreuzkircheLink zu Presseberichten

 

Das tut mir gut

12.05.2020, 09:39

Was tut DIR gut? Wenn Du etwas hast, was Dich im Moment aufbaut, vielleicht eine Bibelstelle oder ein Psalm, ein schönes Bild oder ein Lied/Worshipsong (Achtung: Bitte keine Songtexte wegen des Urheberrechtes) etc. dann schicke es uns doch bitte an: tutgut@kreuzkirche-online.de. Gerne auch als YouTube-Link. Wir veröffentlichen Deine Ermutigung dann hier auf der Homepage. Viele von uns brauchen in diesen Zeiten Zuspruch und Du kannst so dazu beitragen, dass wir uns alle ein wenig besser fühlen. Wir bedanken uns im Voraus ganz herzlich bei Dir!

Hallöchen, liebe KreuzkirchlerInnen! Ich vermisse Euch alle sehr! Schön, dass ich auf diesem Weg ein Wort von Martin Luther und ein Foto mit Euch teilen kann:


Dieweil er Gott ist, so kann er und weiß er, wie er's mit mir aufs Beste machen soll.
Dieweil er Vater ist, wird er's auch tun. Martin Luther

Fühlt Euch herzlich umarmt und seid lieb gegrüßt von Eurer Ingrid

Trost und Ermutigung aus Jes. 41.10

Hallo zusammen, als ich sehr entmutigt und auch kraftlos war, hat Gott mir diesen Bibelvers gezeigt. Dieser Vers wurde so lebendig in mir, dass ich ihn "erleben" konnte. Seit dieser Zeit gibt er mir immer wieder Halt, wenn es nochmal wackelig wird. Besonders der letzte Satz dieses Verses: ich E r h a l t e  dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit...

Wir sind in Gott geborgen!

Seid gesegnet und lieb gegrüßt von Evelyn

Dieses Lied tun mir gerade sehr gut. Ich fühle mich dadurch gesegnet und aufgebaut.
Alles Liebe
Iris

MEHR-Gebetshaus Augsburg:
Der Herr segne Dich (Cover "The Blessings") von Gebetshaus feat. Markus Fackler und Veronika Lohmer

https://www.youtube.com/watch?v=410bOWzW0O8

 

Ich freue mich immer, wenn ich Vögel singen höre: tagsüber, aber vor allem, wenn es draußen noch dunkel ist oder der Morgen anbricht. Ich denke dann ein für mich  sehr ermutigendes Wort, das ich einmal in einer Predigt von Pastor Bernd Rudolph gehört habe: "Jedes Vogelzwitschern soll Dich daran erinnern, dass Deine Zukunft der Sommer der Liebe Gottes ist- und nicht der Winter Deiner Verzagtheit!"

Vielleicht denkt Ihr an diesen Satz, wenn Ihr das nächste Vogelzwitschern hört.

Eure Elisabeth Stutz

Ich bin ja mehr ein praktischer Mensch. Von daher fallen mir tägliche Einschränkungen schon ab und zu schwer. Aber:
Ich lerne, Hilfe anzunehmen und sogar darum zu bitten. (Es tut gut und wird Zeit für mich, dass jetzt endlich zu lernen – von daher dient mir diese Zeit gerade zum Besten)
Und ich bin so froh und dankbar für die Nachbarn, den Jugendlichen aus der Gemeinde und Bernds Tochter, die für uns einkaufen.
Gut tun mir auch Karten, Anrufe und die selbstgenähten Atemschutzmasken, die wir geschenkt bekommen haben. Alles liebevolle Zuwendung.
Die Ostergrusskarte von der Kreuzkirche hat mich in meiner Situation angesprochen. Danke dafür und die Idee.
Danke für die Gottesdienste online. !!! Und es tut mir persönlich gut, negative Nachrichten zu beschränken und meine Sinne mehr mit etwas zu füllen, was gut tut. Da hat ja wohl jeder seine eigenen Grenzen. Ich habe, weil ich Blumenerde bekommen habe, meine Dahlienknollen zum Vorziehen eintopfen können. Mitte Mai kommen sie ins Beet. Und ich hoffe, dass dann wieder Sträusse für Lima verkauft werden können. Ansonsten nutzen wir die Zeit, um für den Limabasar Selbstgemachtes vorzubereiten. Bernd macht Gebets- oder Meditationsbänkchen, ich dekoriere Zapfen als Weihnachtsdeko. Es ist schön, dass ich in der Isolation trotzdem was Sinnvolles machen kann. Das tut mir gut. So kann ich das an Gaben einsetzen, was ich habe.
Ich wünsche Euch auch Gottes reichen Segen!
Annedore

Schöne Bastelidee von Annedore

Bernd macht Gebets- und Meditationsbänkchen.

Eine fertige Gebetsbank.

Mir tat am vergangenen Mittwoch das gemeinsame Gebet für Deutschland gut. Mit wahrscheinlich über 100.000 Menschen war ich über YouTube verbunden. Die Lieder, die Gebete, die geäußerten Gedanken von Menschen aus verschiedenen Prägungen und Konfessionen waren eine besondere Erfahrung der Gegenwart Gottes. Man kann sich den Stream unter https://www.youtube.com/watch?v=JCcANvd9h8I auch noch mal ansehen und mitbeten.

Herzliche Grüße
Eckart Link

Hallo. Auch wenn er umstritten ist wie kaum sonst einer: Udo Lindenberg. Ich erkenne in dem Lied einen lieben Gruß von meinem Papa im Himmel.
MfG
Martin Klute

Ich lese im Moment gerne in den Psalmen und da begegnen mir tröstende Worte. Zum Beispiel in Psalm 107, 28-30. Gott rettet, verwandelt, beruhigt, stillt, führt sicher... Das macht mir Mut 😊 Eure Susanne

"Da schrien sie zum Herrn in ihrer Not, und er rettete sie aus ihrer Verzweiflung.
Er verwandelte den Sturm in Stille und beruhigte die Wellen.
Da freuten sie sich, dass es still geworden war und er führte sie sicher zum ersehnten Hafen."

Hallo zusammen, hier sind zwei Lieder, die mich im Moment sehr begleiten und auch sehr ermutigen, vielleicht sind sie auch für andere eine Ermutigung.
Liebe Grüße Eure Lea
https://www.youtube.com/watch?v=0VUzQrtRqDQ
https://www.youtube.com/watch?v=sZnRzQ3_udE

Hallo zusammen, ich gehe zur Zeit täglich an der Lenne in Plettenberg spazieren. Zweimal habe ich jetzt schon bemalte Steine gefunden 😊. Das hat mir ein Lächeln auf den Mund gezaubert.  Anscheinend legen Kinder die Steine für andere Kinder aus und wenn man sie findet bringen sie Glück 🍀. Das finde ich eine sehr schöne Idee.

Mich hat bei vielen Krankenhausaufenthalten ein Lied begleitet und es tröstet mich immer noch. Die Älteren werden es kennen.
Eure
Brigitte
https://www.lieder-vom-glauben.de/startseite/?key=78f0f00f37dbe024ecd468707dcf7229

Hallo zusammen, dieses Lied tut mir einfach immer gut, es gibt mir Halt und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Das Bild (ihr könnt es downloaden!) entstand während des letzten Lobpreis-Abends und ich denke es passt besser denn je. Seid gesegnet und bleibt gesund!
Eure Tatjana

https://youtu.be/1ohvhmGSfxI

Hallo zusammen, diese zwei Lieder tun mir im Moment echt gut! Ich genieße die Nähe Gottes in „Starlight“ (Amanda Cook) und stimme ein in das Lob Gottes in „Be enthroned“ (Jeremy Riddle) und merke, wie Seele und Geist tanken können und ausgerichtet werden auf den HERRN!
Euer Steffen Pogorzelski
https://www.youtube.com/watch?v=enCf0Cy949Q
https://www.youtube.com/watch?v=xA4zOAtPeJ0


Zurück